Unsere Praxis arbeitet nach dem Prinzip der sozialpsychiatrischen Vereinbarung. Diese ermöglicht eine personelle Zusammensetzung, Ausstattung und Struktur, um für psychisch kranke, behinderte und verhaltensauffällige Kinder, Jugendliche und ihre Familien ein umfassendes und interdisziplinäres Versorgungsnetz zur Verfügung zu stellen.


Unsere Praxis besteht aus zwei Fachärzten für Kinder- und Jugendpsychiatrie und

-psychotherapie sowie aus Sozialarbeitern, Heilpädagogen, Motopäden, Psychologen, Pädagogen, Erziehern und medizinischen Fachangestellten. Aufgrund dieser großen Vielfalt an Mitarbeitern können wir Ihnen ein hohes Maß an Kompetenz und Erfahrung zur Seite stellen.


Aufgabenbereich der sozialpsychiatrischen Praxis ist neben der Diagnostik und Therapie die Kooperation mit den Hausärzten, Fachärzten und nichtärztlichen Fachgruppen wie Psychologen, Logopäden, Ergotherapeuten oder Physiotherapeuten.

Im Einverständnis mit den Sorgeberechtigten und den Kindern erfolgt außerdem die Kooperation mit dem weiteren sozialen Umfeld der Patienten, insbesondere mit Kindergärten und Schulen, Erziehungsberatungsstellen, Einrichtungen der Jugendhilfe und weiteren Institutionen.

 

Sozialpsychiatrie